NEAR FIELD COMMUNICATION (NFC)

Near Field Communication (NFC/Nahfeldkommunikation) ist ein internationaler, auf RFID (radio-frequency identification)-Technik basierender Übertragungsstandard für den kontaktlosen Datenaustausch mittels elektronmagnetischer Induktion über kurze Strecken von wenigen Zentimetern. Durch diese Voraussetzung ist die Datenübertragung sehr sicher und wird insbesondere beim kontaktlosen Zahlen / Micropayment für Kleinbeträge über ein Smartphone eingesetzt. Auch im Bereich IoT (Internet of Things) werden neue Anwendungsmöglichkeiten mit NFC entwickelt wie beispielsweise die Verbindung zu stromlosen Geräten oder einfachere Anwenderkontrolle.

Sie haben Fragen?
Ihr Kontakt zu uns
i.safe MOBILE Deutschland
Map