INTERNET OF THINGS (IOT)

Das Internet of Things (IoT, Internet der Dinge) bezeichnet ein Netzwerk aus physischen Objekten – wie Geräte, Fahrzeuge, Häuser mit dem Internet. Diese Objekte bekommen eine eindeutige Identität/Adresse im Netzwerk und sind durch Software bzw. Sensoren interoperabel über das Internet verbunden. Mit dem Internet of Things können Aufgaben voll automatisiert ausgeführt werden. Aus diesem Grund werden die intelligenten Geräte auch als „Smart Devices“ bezeichnet. Im Gegensatz zu Industrie 4.0 umfasst IoT auch den privaten Bereich wie Smart-Home-Anwendungen. Die Geräte können untereinander kommunizieren (Machine-to-Machine-Kommunikation/M2M) oder sich über eine Schnittstelle im Internet von einem Benutzer ortsunabhängig steuern lassen. Die smarten Geräte werden zur Versorgung mit Informationen, für automatisierte Bestellungen, aber auch für automatische Notrufsysteme genutzt.

Sie haben Fragen?
Ihr Kontakt zu uns
i.safe MOBILE Deutschland
Map