i.safe MOBILE Garantie

Die i.safe MOBILE GmbH gewährt für Produkte eine Garantie gegen Material- und Verarbeitungsfehler für einen Zeitraum von vierundzwanzig (24) Monaten für elektronische Geräte, sowie sechs (6) Monate für die folgenden Zubehörteile: Batterien, Ladegeräte, Headsets, Kabel. Die Garantiezeit beginnt mit dem Kauf beim Händler (Datum Endkundenrechnung).

Wenn sich das Produkt während des Garantiezeitraums unter normalen Benutzungs- und Wartungsbedingungen als defekt erweist, wenden Sie sich direkt an unser Service-Team. Nutzen Sie dazu bitte folgendes Kontaktformular. Die Haftung der i.safe MOBILE GmbH und der von der i.safe MOBILE GmbH beauftragten Service-Centern beschränkt sich auf die Kosten für die Reparatur und/oder den Austausch der unter die Garantiebestimmungen fallenden Einheit.

Für weitere Fragen steht Ihnen unser Service-Center gerne zur Verfügung.

Garantiebestimmungen

1. Die i.safe MOBILE GmbH verpflichtet sich, das defekte Produkt zu reparieren, oder nach eigenem Ermessen durch ein voll funktionsfähiges, komplettes Servicegerät auszutauschen.

2. Garantiereparaturen müssen durch ein von der i.safe MOBILE GmbH autorisiertes Service-Center durchgeführt werden. Reparaturen, die durch nicht von der i.safe MOBILE GmbH autorisierte Service-Center durchgeführt wurden, sowie hierdurch entstehende Kosten und ggf. hieraus entstehende Schäden sind von der durch die i.safe MOBILE GmbH gewährten Garantie nicht abgedeckt.

3. Reparaturleistungen oder der Austausch im Rahmen der Garantie berechtigen nicht zu einer Verlängerung oder einem Neubeginn des Garantiezeitraums. Reparaturen und direkter Austausch im Rahmen der Garantie können mit funktionell gleichwertigen Austauscheinheiten erfolgen.

4. DIE GARANTIE GILT NICHT, WENN ANDERE MÄNGEL ALS MATERIAL- ODER VERARBEITUNGSFEHLER FESTGESTELLT WERDEN. DIE FOLGENDEN PUNKTE WERDEN NICHT DURCH DIE GARANTIE ABGEDECKT:

  • Regelmäßige Prüfungs-, Wartungs-, Reparatur- und Austauscharbeiten aufgrund von normalem Verschleiß.
  • Unsachgemäße Benutzung oder Missbrauch, einschließlich – aber nicht ausschließlich darauf beschränkt – der Unterlassung, dieses Produkt für seinen normalen Zweck oder in Übereinstimmung mit den Gebrauchs- und Wartungsanweisungen von i.safe MOBILE GmbH zu benutzen.
  • Aktualisierung von Software aufgrund von Änderungen der Netzwerkparameter.
  • Benutzung des Produkts in Verbindung mit Zubehör, das nicht für die Verwendung mit diesem Produkt zugelassen wurde.
  • Ausfall des Produkts aufgrund einer fehlerhaften Installation oder einer Verwendung, die nicht den gültigen technischen oder sicherheitsbezogenen Normen entspricht, oder aufgrund der Nichteinhaltung der Anweisungen in der Bedienungsanleitung und den Sicherheitsvorschriften.
  • Unfälle, höhere Gewalt oder Ursachen, die außerhalb des Einflussbereiches der i.safe MOBILE GmbH liegen, z. B. verursacht durch Blitzeinschlag, Wasser, Feuer und öffentliche Unruhen.
  • Nicht genehmigte Modifikationen, die am Produkt vorgenommen wurden, damit das Produkt örtlichen oder nationalen technischen Normen in Ländern entspricht, für die das Produkt von i.safe MOBILE GmbH ursprünglich nicht konzipiert wurde.
  • Beschädigung der Batterie durch Überladen oder Nichteinhaltung der speziellen Anweisungen für den Umgang mit Batterien in der Bedienungsanleitung und den Sicherheitsvorschriften.
  • Reparaturen, die durch nicht autorisierte Service-Center oder durch eine nicht autorisierte Person durchgeführt werden.
  • Die Modell-, die Serien-/IMEI-Nummer oder die Produktnummer auf dem Produkt wurde geändert, gelöscht, unkenntlich gemacht oder entfernt.
  • Die Batterien wurden mit Ladegeräten aufgeladen, die nicht von i.safe MOBILE GmbH zugelassen sind.
  • Das Produkt wurde Flüssigkeiten/Chemikalien jeglicher Art und/oder extremen Temperaturen, Nässe oder Feuchtigkeit ausgesetzt, welche außerhalb des deklarierten IP Schutzgrades lagen.
  • Ein Siegel am Batteriegehäuse oder an den Batteriezellen wurde aufgebrochen oder offensichtlich manipuliert.


5. Die i.safe MOBILE GmbH haftet für aus oder im Zusammenhang mit der Garantie entstandene Schäden ausschließlich nach Maßgabe von Ziffer IV. ihrer Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

6. Die Rechte des Käufers nach der jeweils geltenden nationalen Gesetzgebung, d. h. die aus dem Kaufvertrag abgeleiteten Rechte des Käufers gegenüber dem Verkäufer wie auch andere gesetzliche Rechte, werden von dieser Garantie nicht angetastet.

7. Reparierte oder ausgetauschte Produkte können neue und/oder aufbereitete Komponenten und Geräte enthalten.

Sie haben Fragen?
Ihr Kontakt zu uns
i.safe MOBILE Deutschland
Map