Hier dreht sich alles um Mobilfunk- und Kommunikations-Technologien, sowie Sicherheit, Richtlinien und Normen im Bereich Explosionsschutz. In regelmäßigen Schulungen und Seminaren geben wir unser umfangreiches Expertenwissen und unsere Erfahrungen an unsere Partner und Kunden weiter. Nutzen Sie die Möglichkeit, einen Einblick in das Thema Explosionssicherheit, weltweite Normen, Zertifikate, Richtlinien und Schutzarten zu erhalten. Wissenswertes über den Ex-, Technologie- und Mobilfunktechnik-Bereich erfahren Sie in unserem Glossar.

Ex-Schutz-Grundlagen

Der Explosionsschutz, als Teilbereich der technischen Sicherheit, dient der Vermeidung von Explosionen sowie der Prävention von Schäden an Personen oder Sachen. 

Ex-Schutz-Grundlagen

Glossar

In unserem i.safe MOBILE-Glossar finden Sie detaillierte Erklärungen zu den wichtigsten Begriffen aus den Bereichen Explosionsschutz, mobile Kommunikation und Mobilfunktechnologien.

Glossar

Ex-Schutz-Zonen

Explosionsgefährdete Bereiche werden, nach Häufigkeit und Dauer des Auftretens gefährlicher, explosionsfähiger Atmosphären, in Zonen eingeteilt.

Ex-Schutz-Zonen

Richtlinien & Normen

Elektrische Betriebsmittel für die Verwendung in explosionsgefährdeten Bereiche müssen verschiedene nationale wie internationale Richtlinien, Normen und Bestimmungen erfüllen.

Richtlinien & Normen

Zertifikate

Der Einsatz von elektrischen Geräten in explosionsgefährdeten Bereichen der unterschiedlichen Länder und Kontinente wird durch jeweilige, länderspezifische Zertifikate geregelt.

Zertifikate

IP-Code

Die Schutzart gibt die Eignung von elektrische Betriebsmitteln gegen äußere Einflüsse wie den Schutz vor Fremdkörpern oder Wasser an.

IP-Code

Zündschutzarten

Durch das Grundprinzip der Zündschutzarten wird das Risiko des gleichzeitigen Vorhandenseins einer Zündquelle und einer explosionsfähigen Atmosphäre minimiert.

Zündschutzarten

Sie haben Fragen?
Ihr Kontakt zu uns
i.safe MOBILE Deutschland
Map